Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    torn.up.life

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/celina-why

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mich kennenlernen...

Liebe Leser, liebe Leserinnen, da dies mein erste Blog ist, werde ich euch ein wenig über mich erzählen. Ich bin ein 19 Jahre junges Mädchen aus Wien. Ich lebe bei meiner Mutter, bin Single und habe nicht viele, aber tolle Freunde. Ich habe mit jungen Jahren erfahren das ich durch eine Vergewaltigung entstanden bin, das mein Erzeuger mich im Bauch meiner Mutter umbringen wollte und uns anschließend verlassen hat. Ich war damals 9 als ich es erfahren habe, da habe ich auch erfahren das ich eigentlich eine Schwester habe und eigentlich kein Einzelkind bin zu dem ich erzogen worden bin. Das alles habe ich damals von meine Großmutter erfahren. Ich ging damit zu meiner Mutter, diese bestätigte mir alles. Sie erklärte mir jedoch ebenso was eine Vergewaltigung ist und so verstand ich das mal, doch warum wohnt meine Schwester nicht bei mir wenn ich eine habe. Ich muss dazu sagen, ich habe mir damals von ganzem Herzen eine Schwester gewünscht. Meine Mutter erklärte mir das sie damals sehr jung war, etwa so alt wie ich jetzt bin (19) und sagte mir das meine Schwester mit einer schweren Behinderung zur Welt kam. Sie hatte sich das damals nicht leisten können und sie wollte doch das es ihr gut ginge, somit hatte sie beschlossen meine Schwester in eine Pflegefamilie zu geben, eine Familie die ihr Liebe schenkt und ihr ein schönes Leben bieten kann. Meine Mutter hatte einen Partner, ich habe mich sehr gut mit ihm verstanden, jedoch hat er immer dafür gesorgt das meine Mutter und ich uns streiten. Dadurch bin ich Selbstmordgefährdet geworden, die Streitereien wurden immer schlimmer und schlimmer und so sank ich immer tiefer in mein Selbstmitleid und fing an zu rauchen. Ich hatte einen Onkel, einen Onkel der wie ein Vater für mich war. Ich habe mit ihm über alles gesprochen, als dann mal ein Streit explodiert ist fuhr ich zu ihm nach Linz. Von Wien nach Linz. Ich habe mir damals von einem Fremden Drogen geben lassen.. diese habe ich mit zu meinem Onkel genommen und ihm habe ich schlussendlich gesagt das ich nicht mehr Leben will und mich umbringen werde. Als ich dann einmal eine richtig fette Ohrfeige von ihm bekommen habe, begann ich zum nachdenken. Er hat mir das alles ausgeredet und hat mir so zu sagen das Leben gerettet. Jahre vergingen und es gab keine Anzeichen mehr an meine Selbstmordgedanken. Es lief ein wenig bergauf und die Streitereien liesen nach. Dann verliebte ich mich mit 15 das erste mal so richtig. Ich war 6 Monate mit ihm zusammen, ich hatte mein erstes mal mit ihm und ich war richtig glücklich. Diese Beziehung ging leider durch meine Seite in die Brüche, ich habe viele Gerüchte geglaubt und durch das sind viele Streiterein entstanden, dann kam auch noch ein anderer Typ ins Spiel und durch die Gerüchte verringerte sich meine liebe zu meinem damaligen Freund. Ich traf mich mit dem anderen Typen und verliebte mich in ihn. Mein damaliger Freund und ich hatten uns getrennt und weil ich es nicht erwarten konnte ging ich gleich mit dem anderen zusammen. Diese Beziehung hielt dann 2 1/2 Jahre mit einer 6 monatigen Beziehungspause. Mit ihm war ich sehr glücklich. Nach der Beziehungspause zogen wir auch zusammen, doch das war mir eine Lehre. Er hatte mich damals ziemlich hintergangen und so trennten auch wir uns. Nach 3 Monaten lernte ich einen Neuen Freund kennen, ich verliebte mich in ihn und zog gleich zu ihm. Diese Beziehung hielt knapp 3 Monate.. Momentan bin ich Single, genieße es aber auch etwas, wobei mir das nebeneinander einschlafen fehlt.. Seit längerem schwirren mir einige Gedanken im Kopf herum... so und nun werden jeden bis jeden 2. Tag ein neuer Blog kommen.. Ich hoffe ich habe euch nicht gelangweilt und ihr besucht meinen Blog wieder einmal. Lg und viele Küsse Celina
23.2.15 16:34
 
Letzte Einträge: Guten Morgen..., kennt ihr das...., Warum?..., Vergangenheit.., Diese Angst...


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung